Tagesprogramm

Am 16. August findet im Rahmen der #wannwennnichtjetzt Kampagne und der MusikSommerTour von Schöner leben ohne Nazis unser Aktionstag in Neuruppin statt. Diesen Veranstalten wir gemeinsam mit dem JFZ und ESTAruppin, auch andere wie AlSalam Neuruppin e. V. und Neuruppiner Frauen für Frauen e. V. unterstützen diesen Aufruf.

14:30 Eröffnung und Grußwort im JWP MittenDrin

15:00 Offenes Forum zum Thema: „Wie gelingt das gute Miteinander?“
Gäste für das Forum: Herr Krieglstein (Kreissportbund), Ines Meyer-Kormes (Flüchtlingsarbeit ESTAruppin e.V.), eine*n Vertreter*in vom Neuruppiner Frauen für Frauen e.V. und von #fridaysforfuture.

15:45 Essen und Stände

Stände:

Seebrücke Berlin

Aufstehen gegen Rassismus

Schöner Leben ohne Nazis

Grandioso Versand

Ben&Jerries in Kooperation mit der Amadeu-Antonio-Stiftung machen Speeddating und um besser in Redefluss zu kommen gibt es Eis dazu

16:00 Workshops

Workshop vom Bündnis Aufstehen gegen Rassismus

Was tun gegen die AfD!?

„Die AfD gewinnt an Boden, jeden Tag mehr und wir können nichts dagegen tun.“
Diese Aussage stimmt so nicht, auch wenn es sich manchmal so anfühlt. Es stimmt, dass die AfD und ihre rechtsextremen Mitglieder jeden Tag die Grenze des Sagbaren verschieben. Was früher unaussprechlich war, „wird man heute doch noch sagen dürfen…“! Dieser Entwicklung und der Verrohung unserer Gesellschaft gilt es entschieden entgegenzutreten.
Das Bündnis „Aufstehen gegen Rassismus“ sagt ganz klar, dass keine diskriminierenden Aussage unwidersprochen stehen bleiben darf, damit die rechte Hetze der AfD nicht zur Normalität verkommt. Wie das gelingen kann wollen wir in dieser Diskussionsrunde erörtern. Mit Einblicken in die Arbeit des Bündnisses und einer Analyse der Situation vor Ort wollen wir Handlungsmöglichkeiten für Neuruppin und darüber hinaus entwickeln. Kommt zahlreich, bringt euch ein und diskutiert mit. Es ist auch eure Stadt und die soll bunt, offen und friedlich bleiben!

17:15 Gemeinsam für ein gutes Miteinander – musikalischer Spaziergang am EVI-Schulfest und Weinfest vorbei, Tanzdemo von dort zum JWP MittenDrin e.V.

18:30 SOUNDCHECK

18:45 Geflüchtetengruppe Thalia Theater – Stücke aus dem Exil
– spoken word performence

https://www.thalia-theater.de/stueck/stimmen-aus-dem-exil-2018

Konzerte ab 20 Uhr im JWP MittenDrin
– ESTA bien! (lokale Band)
– Kann Karate (Indierock/ Postpunk)
– Spezial K (Hip Hop)