Das Problem heißt Rassismus und rechter Terror!

Wir trauern um die Ermordeten in #Hanau. Unsere Gedanken und Anteilnahme gilt den Überlebenden, Angehörigen, Freund*innen und Bekannten. Rechter Terror ist kein Einzelfall - in verschiedenen Städten gibt es heute Abend #Demonstrationen in Solidariät mit den Angehörigen und Betroffenen. Beteiligt euch, ab hin da - es braucht einen gesellschaftlichen Aufschrei.

[Veranstaltung] Mit Angehörigen über die NS-Vergangenheit sprechen

Verwandte nach der Familiengeschichte während des Nationalsozialismus fragen? Für jüngere Angehörige stellt sich das häufig als schwierig dar. Am 09.05.2020 wollen wir uns von 14:00 - 18:00 Uhr dieser Thematik in einem Workshop nähern. Der Workshop beleuchtet Begriffe wie Täter*innenschaft und Beteiligung sowie die Erinnerungsbildung innerhalb nicht-verfolgter Familien. Es ist ein Angebot für Alle und wird kein Vorwissen voraus gesetzt.

Konzert: LMF | Torkel T

Wir präsentieren euch am 31.01.2020 ab 20 Uhr, als Übergang in den Februar, einen Hip Hop Konzertabend. Diesen Abend veranstalten wir gemeinsam mit unseren Freund*innen von Black Cat Tapes und haben wieder ein fettes Programm aufgefahren.

Soli-Goa-Party

Am 18.01. ab 21 Uhr öffnen unsere Türen zur Ersten Party im Neuen Jahr. Die Soliparty bei der verschiedene Dj´s feinste Goa Musik auflegen werden dient zur Unterstützung des JWP-MittenDrin e.V.

Gedenken 81 Jahre nach der Reichspogromnacht

Das Aktionsbündnis Neuruppin bleibt bunt ruft auf zu einer Demonstration am Sonnabend, 9. November 2019 um 10 Uhr. Treffpunkt ist an der sogenannten Jacoby-Villa, Karl-Marx-Straße 64, direkt am Fontanedenkmal. Das Motto lautet „Antisemitismus tötet - gestern wie heute. Neuruppin mahnt und gedenkt der Opfer von Antisemitismus und Rassismus.“