Baubeginn am Dach

Baubeginn am Dach

Wir haben jetzt ne ganze Weile nix von uns hören lassen… Aber die Baustelle war einfach sehr arbeitsintensiv. Daher hier ein Überblick für alle Interessierten. Das Fazit zuerst: Es läuft gut! Die Gruppen und Baukombos arbeiten gut zusammen und es gibt immer wieder Leute die mit anpacken oder nette Anwohner_Innen/Freund_Innen, die uns was zu Essen vorbeibringen (vielen Dank dafür). Das Essen ist sowieso GROßARTIG! Wir sind alle voll genähert und mit dem Wetter hatten wir am Anfang auch Glück.
Wir legten auch ein Mordstempo vor – Arbeiten von 8:00 – 18:00 teilweise bis 20:00Uhr in den ersten Tagen – TIPTOP! Allerdings werden wir nicht das gesamte Dach erneuern können, obwohl das Material dafür da wäre, sondern nur etwa 40% der Fläche. Beim Aufmachen des Daches sind uns einfach zu viele Schäden aufgefallen, die aufwendig behoben werden mussten: von Ameisen- und Wurmbefall bis hin zu massiven Feuchtigkeitsschäden. Wirklich viel heftiger als wir es erwartet hatten. Aber die angefangenen Arbeiten werden wir bis Ende nächster Woche fertig kriegen, wenn es so weiter läuft!
Der Rest des Daches muss dann wohl während einer anderen Baustelle gemacht werden… Aber erstmal bringen wir die eine Baustelle zu Ende, bevor wir über die nächste nachdenken 😉

Wir freuen uns natürlich auch weiterhin über tatkräftige Unterstützung. Bis Freitag wird noch geschniegelt (wie die Gesell_Innen es nennen) und danach gibts die fette Abschluss-/Einweihungsparty. Wir sehn uns!

Support your local Soziales Zentrum!

[nggallery id=1]