Etwas geht vor sich in Neuruppin.. Präzise gesagt..in der Schinkelstraße 15a..
Das JWP MittenDrin, welches nunmehr seit 20 Jahren Angst und Schrecken in der beschaulichen Fontanestadt verbreitet, öffnet erneut seine Tore und lädt am 30. Oktober zur 19ten Stunde Mutige ein, einen Blick in die verstörende Welt Neuruppiner Jugendlicher zu riskieren.
Durch eine gefährliche Mischung aus guter, alter Horrorfilmerfahrung und krankhafter Kreativität, entsteht ein Szenario, welches auch den Mutigsten Menschen das Blut in den Adern gefrieren lässt.
Nachdem das MittenDrin nun jahrelang versuchte, Gerüchte über geheime Folterkammern, Blutpartys sowie das opfern und verspeisen von Katzen abzuwehren, lässt sich Ende Oktober vielleicht doch die ein oder andere Leiche im Keller finden…

 

Kommt zahlreich, genießt den Abend und stürzt euch aufs Essen! (Bevor es sich auf euch stürzt.. wuahahaaa!)

 

30 Oktober 13 | Einlass: 19Uhr | JWP MittenDRin

 

Mit Kostüm wird der Eintritt billiger! 😉

 

fronthalloweenfertig

Schinkelstraße 15a

16816 Neuruppin