Archive for the ‘Aktuelles’ Category

Erklärung zum Bombenanschlag in der Türkei

Erklärung zum Bombenanschlag in der Türkei

Am 20.07.2015 ereignete sich ein verheerender Bombenanschlag auf das Camp der SGDF (Föderation Sozialistischer Jugend Vereine) im türkischen Suruc. Hinter dem Anschlag der mindestens 32 zumeist junge Menschen in den Tod riss und Hunderte verletzt und traumatisiert zurück lässt, steckt mit hoher Wahrscheinlichkeit der sogenannte Islamische Staat (IS). Dieser Anschlag erfüllt uns mit tiefer Trauer […]

Im Gedenken an Emil Wendland!

Im Gedenken an Emil Wendland!

Am 1. Juli 2015 jährt sich zum 23. Mal der Mord an dem damals obdachlosen Lehrer Emil Wendland. In der Nacht zum 1. Juli 1992 überfielen nach einem Saufgelage Naziskinheads den völlig wehrlosen und schlafenden Wendland, traten mit Springerstiefeln auf ihn ein und zerschlugen eine Bierflasche an seinem Kopf. Vorerst ließen sie den schwer Verletzten […]

Ey, die Hunde!

Ey, die Hunde!

Liebe Hundebehüter*innen, Wir als MittenDrin möchten darauf hinweisen, dass ab sofort auf Konzerten keine Hunde mehr erwünscht sind! Unsere Veranstaltungen sind durch hohe Besucher_Innen-Zahlen und Krach eine ungemeine physische und psychische Belastung für die Tiere. Hinzu kommt, dass es durch die Beschallung der Soundanlagen zu Schäden an ihrem empfindlichen und besser ausgeprägten Gehörgang kommen kann. […]

Graffiti-Workshop im Sozialen Zentrum

Graffiti-Workshop im Sozialen Zentrum

Von Samstag, dem 16.05.2015 ab 10:00Uhr bis zum 17.05.2015 etwa 18:00Uhr organisiert das JWP-MittenDrin im Sozialen Zentrum in der Bahnhofstraße 10a in Neuruppin einen Graffitiworkshop. Wir laden alle Interessierten an, sich an unseren legalen Graffitiwänden künstlerisch auszuleben. Die öffentlichen Flächen sollen darüber hinaus frei zugänglich sein und immer wieder umgestaltet werden können. Am liebsten mit […]

Wir sind alle kriminell…

Wir sind alle kriminell…

… denn wir tanzen und wir schmeißen mit Blumen! Am Samstag, dem 09. Mai 2015 fanden sich ca. 20 Jugendliche zusammen, um den Tag für künstlerische Aktionen zu nutzen. Hierbei lag der Fokus auf dem am 06.06.2015 geplanten Neonaziaufmarsch zum sogenannten “Tag der deutschen Zukunft”, welcher in Neuruppin stattfinden soll. Die Idee war, durch verschiedene, […]

Angriff auf Flüchtlingsfamilie im Sozialen Zentrum

Angriff auf Flüchtlingsfamilie im Sozialen Zentrum

Am Freitag, dem 17.04.2015 gegen Mitternacht wurde unser Soziales Zentrum in der Bahnhofsstraße von vier Jugendlichen angegriffen. Die Täter warfen Eier gegen Fenster und Fassade der Wohnung, die von irakischen Flüchtlingen bewohnt ist, und versuchten sich gewaltsam Zutritt zum Haus zu verschaffen. Außerdem posierten sie mit beleidigenden Gesten vor der Wohnung und riefen unverständliche Parolen. […]

[Kunstaktion] Kapitalistische Brandstifter benennen!

[Kunstaktion] Kapitalistische Brandstifter benennen!

“Es waren Männer in schicken Anzügen, die diese Welt in Brand gesteckt haben” Am 18.03.2015 soll der Neubau der EZB in Frankfurt/Main “feierlich” eröffnet werden. Für uns kein Grund zum Feiern! Die EZB ist eine wesentliche Akteurin der kapitalistischen Elendsverwaltung in Europa. Sie ist mitverantwortlich für den sozialen Kahlschlag und die Verschlechterung der Lebensbedingungen von […]

Liebesbrief an unsere CDU

Liebesbrief an unsere CDU

Geliebte Freundinnen und Freunde von der CDU, wir haben uns sehr über Euren kleinen Liebesbrief gefreut (siehe auch: CDU-Neuruppin)! Da wir aufmerksam Zeitung lesen, ist uns Eure kleine Meldung am Rande natürlich nicht entgangen. Wir wissen um Euren schweren Kampf gegen die Bedeutungslosigkeit in Brandenburg – auch weil die AfD klassisch rechte Themen schärfer bedient […]

Polizeiübergriff auf linkes Wohnprojekt in Neuruppin

Polizeiübergriff auf linkes Wohnprojekt in Neuruppin

  Seit einigen Jahren ist es gewachsene Tradition im JWP-MittenDrin, das neue Jahr mit einem kleinen Tanz auf der Kreuzung in der Schinkelstraße zu feiern. Ein bisschen Musik, ein paar tanzende Menschen auf der Straße, dazu eine Feuerwerks-Choreografie und viel gute Laune. Das war für uns in den letzten Jahren eine wichtige Gelegenheit, um auch […]

Unverhoffte, anonyme Weihnachtsspende für den Bahnhof

Unverhoffte, anonyme Weihnachtsspende für den Bahnhof

Wir möchten uns bei der oder den Person/en bedanken, die uns einfach mal so einen fast-neuen, funktionierenden Geschirrspüler vor die Tür gestellt haben. Das hat uns wahnsinnig gefreut! Nicht einmal ein Zettel war an der Maschine. Solche Momente der – auch stillen – Unterstützung zu erfahren, gibt uns unglaublich viel Kraft! Wir möchten uns bedanken […]